Lade...

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 
Stichwort

Fahrrad Index

: DIN EN 1078

Europaweite Norm für Helme für Fahrradfahrer, Skateboardfahrer, Inlineskater oder Rollschuhfahrer. Wird sie nicht erfüllt, ist keine Vermarktung als Fahrradhelm möglich. Von einem Kauf ohne DIN EN 1078 CE Prüfzeichen ist abzuraten. Erfüllt der Helm diese Anforderungen, so genügt er diversen Sicherheitsmindestanforderungen. Mehr dazu finden Sie unter Fahrradhelm Normen.

Stichwort "DIN EN 1078" in "Stichwort":

DIN EN 1078 in Kinderhelm
Als Kinderhelm wird ein speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittener Helm bezeichnet. Sie unterscheiden sich in vielen Bereichen sehr stark von Fahrradhelmen für ...
DIN EN 1078 in E-Bike Helm
Während es für elektrisch unterstütze Räder, welche bis zum Erreichen von 25 km/h die Antriebskraft des Fahrers die er aufs Pedal bringt jeweils vervielfachen, ...
DIN EN 1078 in Rennradhelm
Bei einem Rennradhelm handelt es sich um spezielle Gattung des Fahrradhelms, welcher auf die Bedürfnisse eines Rennradlers abgestimmt ist. Dazu zählen etwa hohe Windschnittigkeit ...
DIN EN 1078 in BMX Helm
Grundsätzlich gibt es zwei Arten von BMX Helmen: Klassischer Halbschalenhelm Integralhelm Alle beide erfüllen spezielle Anforderungen für einen guten Schutz bei Stunts und häufigen Stürzen, was sie ...
DIN EN 1078 in Fahrradhelme
Ein Fahrradhelm bezeichnet eine speziell auf den Radsport zugeschnittene Schutzbekleidung für den Kopf, welche bei Stürzen vor Verletzungen schützen soll. In Deutschland gibt es ähnlich ...
mehr Zuordnungen anzeigen
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung