Lade...

Fahrradhändler, Fahrradladen, Fahrradhersteller...

oder
 
Stichwort

Fahrrad Index

: Anfahrhilfe / Schiebehilfe beim E-Bike - Pedelec

Bezeichnet eine Vorrichtung am Pedelec (umgangssprachlich oft E-Bike genannt), welche es dem Fahrer erlaubt ohne eigene Tretleistung auf bis zu 6 km/h zu beschleunigen.

Dies ist in Deutschland (seit 2013) gesetzlich erlaubt, so lange ohne eigenes Zutun 6 km/h nicht überschritten werden. Bei einem Pedelec muss zudem die Unterstützung des Motors bei eigener Tretleistung von Gesetzes wegen bei 25 km/h ± 2 km/h Toleranz enden.

Die selbstständige Beschleunigung des E-Bikes (Anfahrhilfe) erfolgt bei den meisten Pedelecs durch dauerhaften Druck einer Taste an der Bedieneinheit. Nur wenn diese gedrückt gehalten wird, schiebt der Motor selbstständig an, geht man von der Taste herunter, hört der Motor auf. Teils ist es üblich, dass eine gewisse Verzögerung eingebaut wird zwischen Tastendruck und Start der Anfahrhilfe. Damit sollen Unfälle durch versehentliches betätigen der Taste verhindert werden. 


Eine Schiebehilfe oder Anfahrhilfe am Pedelec bzw. E-Bike hilft etwa bei Bahnunterführungen, Treppen oder steilen Bergen welche man lieber nicht hochfahren möchte
Schiebehilfe aktivieren (Bosch Kiox)
erst muss die Schiebebilfe gestartet werden mit einer Taste ("Walk)
und dann über längeres gedrückt halten von "+" wird geschoben


Je nach Motor ist die Schiebehilfe auf verschiedenen Wegen zu aktivieren, hier ein paar Beispiele: 



Schiebehilfe Bosch Active Line / Active Line Plus / Performance Line / Performance Line CX / Cargo Line - mit neustem Software-Update:


Bosch setzt als einer der wenigen Hersteller auf eine zweistufige Schiebehilfe

  • Bosch Purion:
    Schiebehilfe-Taste "Walk" unten am Display kurz drücken,
    dann kann für wenige Sekunden über ein gedrückt halten der Plustaste "+" (mehr Unterstützung) das Fahrrad selbständig anschieben. Dies geht so lange bis das "Walk +" verschwindet, dann muss zuerst die "Walk" Taste erneut gedrückt werden
  • Bosch Intuvia:
    Schiebehilfe-Taste "Walk" vorne oben an der links angebrachten Bedieneinheit kurz drücken
    dann kann für wenige Sekunden über ein gedrückt halten der Plustaste "+" (mehr Unterstützung) das Fahrrad selbständig anschieben. Dies geht so lange bis die "Walk +" Anzeige verschwindet, dann muss zuerst die "Walk" Taste erneut gedrückt werden
  • Bosch Kiox:
    Schiebehilfe-Taste "Männchen das schiebt" vorne oben an der links angebrachten Bedieneinheit kurz drücken (daraufhin erscheint ein Countdown und die Aufforderung zum Drücken der Plustaste)
    dann kann innerhalb wenige Sekunden über ein gedrückt halten der Plustaste "+" (mehr Unterstützung) das Fahrrad selbständig anschieben. Dies geht so lange bis die "Schiebehilfe" Anzeige verschwindet, dann muss zuerst die "Männchen das schiebt" Taste erneut gedrückt werden
Zum Nutzen der Schiebehilfe muss dabei die Plustaste - solange das Fahrrad selbständig anschieben soll - ständig gedrückt gehalten werden.


Schiebehilfe Shimano Steps E5000 / E6000 / E6100 / E7000 / E8000

Wie auch Bosch setzt Shimano auf eine zweistufige Schiebehilfe - nur das bei Shimano die gleiche Taste gedrückt werden muss

  • Shimano E5000 / E6000 / E6100 / E7000:
    zuerst länger die "weniger Unterstützung" Taste drücken
    dann erscheint im Display "Walk" - indem man nun die "weniger Unterstützung" Taste wieder gedrückt hält, fängt die Schiebehilfe an zu arbeiten (weißer Balken erscheint und Fußsymbol)
  • Shimano E8000:
    zuerst länger die "weniger Unterstützung" Taste drücken (unterer Hebel links)
    dann erscheint im Display "Walk" - indem man nun die "weniger Unterstützung" Taste wieder gedrückt hält, fängt die Schiebehilfe an zu arbeiten

Stichwort "Anfahrhilfe / Schiebehilfe beim E-Bike - Pedelec" in "Stichwort":

Anfahrhilfe / Schiebehilfe beim E-Bike - Pedelec in Continental 48V Prime Antrieb
Bei dem Continental Prime Antrieb handelt es sich um den ersten, komplett eigenen E-Bike Antrieb des Automobilzulieferers Continental. Der E-Bike Motor wird von Continental ...
Anfahrhilfe / Schiebehilfe beim E-Bike - Pedelec in Panasonic GX Power Motor
Der Panasonic GX Power Motor wurde erstmalig für 2020 vorgestellt und kommt etwa bei Flyer E-Bikes zum Einsatz. Er ergänzt das Panasonic ...
 
 

Druckansicht

 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Unsere Datenschutzerklärung